die geschichte von schuhbar berlin und unsere philosophie.


die gründerin von schuhbar berlin ist Diana Dahlhoff. 

Diana liebt farbintensive und feine schuhe, leder. schon als junges mädchen liebt diana schuhe, die sie durch ihre brillanz und feine verarbeitung beeindrucken. sie weiss nicht warum. aber als sie jung ist, kann sie sich das nicht leisten. als sie sich das leisten kann, ist es schwierig, solche ausgewählten schuhe in farbe und qualität in berlin zu finden. da berlin auch eine stadt ist, die tief in schwarz lebt, entscheidet sie sich ein eigenes schuhgeschäft zu eröffnen. sie reist quer durch europa und bringt ausgewählte, handgearbeitete schuhe aus italien mit.

nach nahezu 20-jähriger arbeit in ihren wunderschönen schuhen erkennt sie, warum sie farbenreiche schuhe liebt, als sie jung ist : ein paar komfortable und farbintensive schuhe können uns auf eine bunte reise voller freude und schönheit durch das leben tragen!

unsere marken

benson`s / bonne maison / burgol / burlington / cappelletti / chie mihara / ellen truijen / enrico antinori / ernesto dolani / fogal  / gidigio / gino bianchi / ixos / kupuri / m.i.t. / oxs / pollini / pomme d’or / primabase / uitormeda / vic matié / wanna maria fiori